Zum Hauptinhalt springen

Neustifter Kirtag vom 17.08. bis 20.08.2018 - Neustift am Walde, 1190 Wien

Berühmt ist Neustift für seinen Kirtag. Dieser Brauch  rührt aus der Mitte des 18. Jahrhunderts: Damals zogen die Neustifter Winzer mit einer Erntedankkrone zu Kaiserin Maria Theresia und baten um Steuerfreiheit, nachdem sie schlechte Erträge in eine schwierige wirtschaftliche  Situation gebracht hatten. Und die Kaiserin erließ ihnen nicht nur die Zahlungen, sondern gab ihnen auch die Krone zurück, mit der Auflage, jedes Jahr einen Kirtag abzuhalten.

So ziehen heute noch am Neustifter Kirtag (jedes Jahr im August) “Weinhiata”, “Altbursch” und Flaschenbuben durch Neustift und Salmannsdorf und kehren in den Buschenschänken ein. Zahlreiche Kirtags-Standeln und ein Festakt sorgen für die Unterhaltung der Besucher.

BesucherInnen:

An 4 Tagen Neustifter Kirtag erwarten wir jährlich über 100.000 Gäste. Seien Sie einer davon und überzeugen Sie sich selbst von unserem Traditionsfest!

Standplatzvergabe:

Standplätze werden jedes Jahr ab Ende Mai in Eischer´s Kronenstüberl vergeben. AnsprechparterIn sind Michael Eischer oder Sofie Eischer unter kirtag@eischer.at.

SponsorInnen:

Sie möchten ihr Unternehmen werbewirksam am Neustifter Kirtag präsentieren und dabei gleichzeitig einen gemeinnützigen Verein unterstützen, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Heurigenkultur und den Wiener Wein zu schützen? Infos zu allen Werbemöglichkeiten und Sponsorpaketen rund um den Neustifter Kirtag gibt’s bei Sofie Eischer (sofie@eischer.at).